Wie werde ich Doula Geburtsbegleiterin?

Während der Ausbildung bereitest Du Dich mit praktischen Übungen und den vermittelten theoretischen Inhalten auf Deine Aufgaben als Doula vor. Diese Erfahrungen im Kreis der Doulas bilden zusammen mit dem Eigenstudium, der Pflichtliteratur und dem Ausbildungsskript das Fundament für die Geburtsbegleitung von Eltern.

Doulas in Ausbildung lernen, sich ausschließlich auf das Informieren, Unterstützen, Ermutigen und Bestärken schwangerer Frauen und ihrer Partner zu konzentrieren. Für Deinen Start als selbständige Doula erhältst Du während der Ausbildung wichtige Erfahrungswerte, um Dich in Deinem Umfeld als Doula Geburtsbegleiterin bekannt zu machen.

14 Tage nach Deiner Anmeldung kannst du mit der Vorbereitung auf Dein DoulaSein online in unserem Mitgliederbereich beginnen. Dort wirst Du mit Videos, hilfreichen Aufgaben und der Pflichtliteratur ins DoulaSein starten.

Voraussetzung für die Teilnahme zur Doula Geburtsbegleiterin:

  • Lebenserfahrung von mindestens 25 Jahren
  • Die Möglichkeit, eine 24stündige Rufbereitschaft rund um den Geburtstermin abzudecken
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Körperliche und seelische Belastbarkeit
  • Eine eigene Geburtserfahrung ist wünschenswert

Wie werde ich Doula Geburtsbegleiterin?

Während der Ausbildung bereitest Du Dich mit praktischen Übungen und den vermittelten theoretischen Inhalten auf Deine Aufgaben als Doula vor. Diese Erfahrungen im Kreis der Doulas bilden zusammen mit dem Eigenstudium, der Pflichtliteratur und dem Ausbildungsskript das Fundament für die Geburtsbegleitung von Eltern.

Doulas in Ausbildung lernen, sich ausschließlich auf das Informieren, Unterstützen, Ermutigen und Bestärken schwangerer Frauen und ihrer Partner zu konzentrieren. Für Deinen Start als selbständige Doula erhältst Du während der Ausbildung wichtige Erfahrungswerte, um Dich in Deinem Umfeld als Doula Geburtsbegleiterin bekannt zu machen.

14 Tage nach Deiner Anmeldung kannst du mit der Vorbereitung auf Dein DoulaSein online in unserem Mitgliederbereich beginnen. Dort wirst Du mit Videos, hilfreichen Aufgaben und der Pflichtliteratur ins DoulaSein starten.

Voraussetzung für die Teilnahme zur Doula Geburtsbegleiterin:

  • Lebenserfahrung von mindestens 25 Jahren
  • Die Möglichkeit, eine 24stündige Rufbereitschaft rund um den Geburtstermin abzudecken
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Körperliche und seelische Belastbarkeit
  • Eine eigene Geburtserfahrung ist wünschenswert

Entscheidungshilfe

Um zu entscheiden, ob die Ausbildung und der Beruf als Doula Geburtsbegleiterin etwas für Dich ist, solltest Du wissen: Doula zu sein baut auf eine freiberufliche Selbständigkeit als Kleinstunternehmerin nach § 19 UstG auf. Das bedeutet, Du brauchst für den Beginn nur eine extra Steuernummer und bist bis zu einem Jahreseinkommen von 22.000 € von der Umsatzsteuer befreit.

Als Doula legst Du Dein Honorar je nach Umfang Deines Angebotes selbst fest. Der Beruf der Doula Geburtsbegleiterin ist noch nicht überall in Deutschland bekannt. Was es dafür braucht Dich in Deinem Umfeld bekannt zu machen, lernst Du während der Doula Ausbildung.

Wenn Du also gerne selbständig tätig bist, Deine Zeit frei einteilen möchtest und für den Zeitraum rund um die Geburt 24/7 rufbereit sein kannst, dann ist die Ausbildung zur Doula Geburtsbegleiterin genau das Richtige für Dich.

Kristin Wallert
Kristin Wallert
Ausbildung 23 in Köln Ich war zögerlich ob die 3 Praxistage ausreichen und wie die online Module sein werden. Die Dozentinnen sind alle solche Power Frauen und lehren mit größter Leidenschaft und Achtsamkeit, dass auch online die Themen sehr gut verständlich sind und in die Tiefe gehen. Die Arbeit unter den Doulas ist so aufgebaut dass ein guter Gruppenzusammenhalt entstehen kann und das Live Treffen bildet das große Highlight. Kurz: Intensiv, kraftspendend, ermutigend, aufklärend und voller Überraschung. Danke an Melanie und Julia und das ganze Team
Carina Neumüller
Carina Neumüller
Die Doula Ausbildung war eine der intensivsten Erfahrungen die ich bis jetzt hatte. Diese Frauenkreise auf Augenhöhe waren einfach unbeschreiblich schön. Als Mama vergisst man oft das Thema Selbstfürsorge. Ich habe gelernt, wie wichtig das ist. Es war durch und durch eine wunderbare, familiäre, fantastische, intensive und eine für mich pers. bedeutende Zeit. Love what you do. Doula Carina
Carolin Steinert
Carolin Steinert
Die Ausbildung bei Melanie fand teilweise online, teilweise vor Ort statt. Das konnte ich perfekt mit meiner Familie vereinbaren und die Ausbildung genießen Die Themen waren vielfältig, die Dozentinnen professionel und sympathisch. Ich habe viel gelernt durfte wundervolle Frauen und Doulas kennenlernen mit denen ich immer noch verbunden bin. mir fehlten die Themen zur Organisation einer Doula, wie wir uns eine Selbstständigkeit professionell und ordentlich aufbauen, sowieso unser Marketing aufbauen fehlte mir in der Ausbildung. Ich bin seit 2 Jahren engagierte und gut gebuchte Doula in Dresden 💚
Inken Arntzen
Inken Arntzen
Tolle, umfangreiche Ausbildung! Ich hatte das unglaubliche Glück die Ausbildung auf Mallorca machen zu dürfen und es war so großartig mit so wundervollen Frauen einen so erfüllenden Beruf zu lernen. Doula sein ist im hier und jetzt. Es ist so eine Ehre bei diesem Moment eine Familie begleiten zu dürfen.
Wenke Seifert
Wenke Seifert
Ich habe 2021 die Ausbildung zur Doula absolviert. Ich erinnere mich gern daran zurück. Es wurden viele Themen angeschnitten, die es dann in der Doulaarbeit zu vertiefen gilt. Der Austausch unter den anderen Doulas war toll und es ist ein tolles Netzwerk während der Ausbildung entstanden. Ein Stern Abzug gebe ich, weil die Regionalgruppen für mich zu weit weg sind, dass ich mich dort nicht richtig aufgehoben fühle. Das 9 PLZ Gebiet ist einfach viel zu groß um das noch Regional zu nennen.
Nadine Goldmann
Nadine Goldmann
Hier habe ich zum ersten Mal die Magie eines Frauenkreises gespürt. Gut durch die Pflichtlektüre und die Online-Meetings vorbereitet wurde an den Präsenztagen Praxis-Wissen vermittelt. Neben Melanie fand ich persönlich die Online Schulungen mit Hebamme Caro zur Physiologie der Geburt, zum Blessingway und zur Begleitung von Sterneneltern besonders gut. Die praktische Anwendung von Rebozo und Bellybinding sowie die Praxis Skills waren daneben noch Highlight. Danke für die intensive Ausbildungszeit 😊
Dagmar Metz
Dagmar Metz
Ich habe die Ausbildung bei Melanie im Jahr 2012 gemacht und es war eine tolle Erfahrung! Da ich aus einem ganz anderen Beruf kam, war es für mich das erste Mal im Frauenkreis mit intensiven Gesprächen, wertvollen Erfahrungen und viel Wertschätzung. Ich habe sehr viel gelernt und gutes Handwerkszeug für Schwangeren- und Geburtsbegleitung bekommen. Dadurch konnte ich schon fast 60 Geburten begleiten und noch viele weitere Frauen in Schwangerschaft und Wochenbett unterstützen. 😊
Aurica Nicolaisen
Aurica Nicolaisen
Es war eine schöne Ausbildung! Ich habe mein Wissen vertieft und neues dazu gelernt! Wundervolle Frauen in dem Kreis kennen und lieben gelernt ! Es war eine intensive Reise zu mir selbst. Ich würde es immer wieder machen!

Referentinnen & Gäste

Alle eingeladenen Referentinnen und bisherige Gäste fühlen sich den Doulas eng verbunden und sehen sie als notwendige Ergänzung des Unterstützerkreises rund um die Geburt.

Mirjam de Keijzer

Geburtsvorbereiterin, Doula, Autorin, Expertin für Rebozo
www.rebozo.nl

Caroline Christ

Hebamme, Familienhebamme, Traumaberaterin
www.transitiontime.de

Alexandra Kossowski 

Trauercoaching
The Funeralists Berlin

Mag. Dr. Gabriele Pröll

Lebens- und Sozialberaterin, Frauenforscherin, Buchautorin
www.pröll.info

Birgit Rutz

Trauer- und Sterbebegleitung
Hope’s Angel Foundation e.V.
www.hopesangel.com

Susan Lange 

Hebamme, Yogelehrerin
Prä- und Postnatal Yogalehrerin
Beckenbodentrainerin
Hypnobirthing-Leiterin
www.samayoga-waldbronn.de/

Claudia Gebhardt

Doula, Lehrerin
www.geburtsbegleitung.koeln

Franziska Petersen

Doula, Fremdsprachenkorrespondentin
www.kleine-wunder-doulas.de

Ulrike Lau-Rollbühler

Hebamme
www.hebammenpraxis-rundum.info

Tanja Daub 

Doula, Still- und Trageberaterin, Bürokauffrau
www.nami-doula.jimdo.com

Anke Zacharko-Wittenberg 

Leitende Hebamme, Heilig Geist-Krankenhaus Köln
www.die-frauenklinik.koeln.de

Carolin Habermann 

Hebamme
www.hebamme-carolin.de

Ina May Gaskin & Debra Pascali-Bonaro im Jahr 2011

Gemeinsame Fortbildung für Doulas
Ina_May Gaskin  / www.debrapascalibonaro.com

Dr. Herbert Renz-Polster & Dorothea Polster im Jahr
2018 /2019

Kindliche Entwicklung und Bedürfnisse rund um die Geburt und ersten Lebenswochen
www.kinder-verstehen.de

Dr. Mag. phil. Gabriele Pröll im Jahr 2018, 2020-2023

Die glückliche Gebärmutter
http://pröll.info/uebermich/index.html

Tara Franke im Jahr 2017

Physiologie der Geburt
http://www.herztoene.org

NÄCHSTE AUSBILDUNGSKURSE

Entscheidungshilfe

Um zu entscheiden, ob die Ausbildung und der Beruf als Doula Geburtsbegleiterin etwas für Dich ist, solltest Du wissen: Doula zu sein baut auf eine freiberufliche Selbständigkeit als Kleinstunternehmerin nach § 19 UstG auf. Das bedeutet, Du brauchst für den Beginn nur eine extra Steuernummer und bist bis zu einem Jahreseinkommen von 22.000 € von der Umsatzsteuer befreit.

Als Doula legst Du Dein Honorar je nach Umfang Deines Angebotes selbst fest. Der Beruf der Doula Geburtsbegleiterin ist noch nicht überall in Deutschland bekannt. Was es dafür braucht Dich in Deinem Umfeld bekannt zu machen, lernst Du während der Doula Ausbildung.

Wenn Du also gerne selbständig tätig bist, Deine Zeit frei einteilen möchtest und für den Zeitraum rund um die Geburt 24/7 rufbereit sein kannst, dann ist die Ausbildung zur Doula Geburtsbegleiterin genau das Richtige für Dich.

Kristin Wallert
Kristin Wallert
Ausbildung 23 in Köln Ich war zögerlich ob die 3 Praxistage ausreichen und wie die online Module sein werden. Die Dozentinnen sind alle solche Power Frauen und lehren mit größter Leidenschaft und Achtsamkeit, dass auch online die Themen sehr gut verständlich sind und in die Tiefe gehen. Die Arbeit unter den Doulas ist so aufgebaut dass ein guter Gruppenzusammenhalt entstehen kann und das Live Treffen bildet das große Highlight. Kurz: Intensiv, kraftspendend, ermutigend, aufklärend und voller Überraschung. Danke an Melanie und Julia und das ganze Team
Carina Neumüller
Carina Neumüller
Die Doula Ausbildung war eine der intensivsten Erfahrungen die ich bis jetzt hatte. Diese Frauenkreise auf Augenhöhe waren einfach unbeschreiblich schön. Als Mama vergisst man oft das Thema Selbstfürsorge. Ich habe gelernt, wie wichtig das ist. Es war durch und durch eine wunderbare, familiäre, fantastische, intensive und eine für mich pers. bedeutende Zeit. Love what you do. Doula Carina
Carolin Steinert
Carolin Steinert
Die Ausbildung bei Melanie fand teilweise online, teilweise vor Ort statt. Das konnte ich perfekt mit meiner Familie vereinbaren und die Ausbildung genießen Die Themen waren vielfältig, die Dozentinnen professionel und sympathisch. Ich habe viel gelernt durfte wundervolle Frauen und Doulas kennenlernen mit denen ich immer noch verbunden bin. mir fehlten die Themen zur Organisation einer Doula, wie wir uns eine Selbstständigkeit professionell und ordentlich aufbauen, sowieso unser Marketing aufbauen fehlte mir in der Ausbildung. Ich bin seit 2 Jahren engagierte und gut gebuchte Doula in Dresden 💚
Inken Arntzen
Inken Arntzen
Tolle, umfangreiche Ausbildung! Ich hatte das unglaubliche Glück die Ausbildung auf Mallorca machen zu dürfen und es war so großartig mit so wundervollen Frauen einen so erfüllenden Beruf zu lernen. Doula sein ist im hier und jetzt. Es ist so eine Ehre bei diesem Moment eine Familie begleiten zu dürfen.
Wenke Seifert
Wenke Seifert
Ich habe 2021 die Ausbildung zur Doula absolviert. Ich erinnere mich gern daran zurück. Es wurden viele Themen angeschnitten, die es dann in der Doulaarbeit zu vertiefen gilt. Der Austausch unter den anderen Doulas war toll und es ist ein tolles Netzwerk während der Ausbildung entstanden. Ein Stern Abzug gebe ich, weil die Regionalgruppen für mich zu weit weg sind, dass ich mich dort nicht richtig aufgehoben fühle. Das 9 PLZ Gebiet ist einfach viel zu groß um das noch Regional zu nennen.
Nadine Goldmann
Nadine Goldmann
Hier habe ich zum ersten Mal die Magie eines Frauenkreises gespürt. Gut durch die Pflichtlektüre und die Online-Meetings vorbereitet wurde an den Präsenztagen Praxis-Wissen vermittelt. Neben Melanie fand ich persönlich die Online Schulungen mit Hebamme Caro zur Physiologie der Geburt, zum Blessingway und zur Begleitung von Sterneneltern besonders gut. Die praktische Anwendung von Rebozo und Bellybinding sowie die Praxis Skills waren daneben noch Highlight. Danke für die intensive Ausbildungszeit 😊
Dagmar Metz
Dagmar Metz
Ich habe die Ausbildung bei Melanie im Jahr 2012 gemacht und es war eine tolle Erfahrung! Da ich aus einem ganz anderen Beruf kam, war es für mich das erste Mal im Frauenkreis mit intensiven Gesprächen, wertvollen Erfahrungen und viel Wertschätzung. Ich habe sehr viel gelernt und gutes Handwerkszeug für Schwangeren- und Geburtsbegleitung bekommen. Dadurch konnte ich schon fast 60 Geburten begleiten und noch viele weitere Frauen in Schwangerschaft und Wochenbett unterstützen. 😊
Aurica Nicolaisen
Aurica Nicolaisen
Es war eine schöne Ausbildung! Ich habe mein Wissen vertieft und neues dazu gelernt! Wundervolle Frauen in dem Kreis kennen und lieben gelernt ! Es war eine intensive Reise zu mir selbst. Ich würde es immer wieder machen!

NÄCHSTE AUSBILDUNGSKURSE